MUSMAISBALLEN

Das Maiskorn wird mit ca. 35 % Feuchte gedroschen und anschließend mit einer Hawe Maismühle fein gemahlen. Mit einer Göweil Maispresse wird das lose Material zu einen Ballen geformt und mit Folie haltbar gemacht.

Musmais ist sehr energiereich und wird für die Rindermast, Schweinemast und für das Milchvieh verwendet.

Das Ballengewicht beträgt ca. 1.100kg bei 115cm Ø